Studie zu psychisch-somatischer Komorbidität

Zum Welttag der psychischen Gesundheit vom 10. Oktober 2017 wurde der Bericht zur koordinierten Versorgung für psychisch erkrankte Personen an der Schnittstelle „Akutsomatik – Psychiatrie resp. psychiatrische Klinik“ veröffentlicht. Die socialdesign ag hat im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheit eine Situationsanalyse zu den Herausforderungen in der Versorgung von psychisch erkrankten Personen mit zusätzlichen körperlichen Erkrankungen vorgenommen. Der Bericht ist Teil des Bundesprojektes “koordinierte Versorgung”. Sie finden den Bericht mit den wichtigsten Fakten und dem Handlungsbedarf hier. Die Aargauer Zeitung hat einen Artikel zur Studie veröffentlicht.

Share: